softgate ist Kofax Diamond Partner

Das Jahr könnte nicht besser beginnen: Als einer von wenigen Anbietern in Deutschland wurde softgate zum 01.02.2017 der Diamond Partner Status verliehen. Dieser bescheinigt umfassendes Know-how sowie ausgezeichnete Kompetenz bei der Beratung und Durchführung von Projekten im Bereich des Dokumenten-, Prozess- und Informationsmanagements. Vor allem die große Herausforderung, Bedürfnisse von Branchen unterschiedlichster Natur zu verstehen und deren Anforderungen konsequent umzusetzen, spiegelt sich in dieser Auszeichnung wieder. softgate verfügt über ein hochqualifiziertes Team von zertifizierten Spezialisten, das sich in der vielseitigen Lösungslandschaft von Kofax bestens auskennt.

„Wir freuen uns, dieses Etappenziel erreicht zu haben! Der Dank geht zum einen an unser engagiertes Team, dessen Einsatz, Fleiß und Motivation den Sprung vom Platin zum Diamond Partner ermöglicht hat. Zum anderen danken wir natürlich unseren Kunden, für das in uns gesetzte Vertrauen und die langjährige Treue“, so Sven Kaiser, Bereichsleiter document capture & management und Prokurist bei softgate.

Bereits seit 15 Jahren ist softgate mit einem leistungsstarken Team in den Bereichen Dokumenten-/Datenerfassung, sowie Prozess- und Casemanagement tätig. Frühzeitig wurden die Potentiale der digitalen Transformation erkannt und sukzessive ein umfassendes Lösungsportfolio aufgebaut. Wichtiger Bestandteil war seit jeher die Partnerschaft mit Kofax.

„Wir haben die Entwicklung von Kofax von Anfang an begleitet und sind mit dem Lösungsportfolio gewachsen. Mit eigenen Komponenten, wie Schnittstellen zu SAP oder Standardlösungen zur Rechnungserfassung,ergänzen wir das marktführende Portfolio von Kofax und passen es an die Anforderungen unserer Kunden an. Nun werden wir alles daran setzen, unseren Status zu bestätigen und unsere Bestands- sowie Neukunden auf dem Weg der digitalen Transformation zu unterstützen“, so Matthias Segschneider, Technischer Leiter document capture & management bei softgate.