Robotic Process Automation mit Kofax Kapow

Erlangen, 31.11.2017 – Die Erlanger softgate gmbh erweitert ihr Portfolio um Kofax Kapow. Die Robot Process Automation Software ermöglicht es dem Nutzer mithilfe von Softwarerobotern  manuelle, routinehafte und wiederkehrenden Eingabetätigkeiten vollständig zu automatisieren. Zudem erhält der Nutzer Einblicke in wichtige geschäftliche Abläufe, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Für jedes erfolgreiche Unternehmen sind Informationen, die zur Nutzung und Verarbeitung schnell verfügbar sein müssen, von zentraler Bedeutung. Die Herausforderung jedoch besteht darin, dass die Informationen meist überall verstreut sind. Kapow ermöglicht dem Nutzer innerhalb kurzer Zeit intelligente und leistungsfähige Software-Roboter zu erstellen, die Aufgaben automatisieren, welche sonst von den Mitarbeitern erledigt werden müssen. Dadurch können Unternehmen schnell große Datenmengen, egal ob strukturiert oder unstrukturiert, aus externen Quellen sammeln und somit Front- und Backoffice-Prozesse automatisieren. Die Robots unterstützen die gängigen Plattformen – wie Mainframe, Windows, Java und Internet – in einer Vielzahl von Schnittstellen – einschließlich Thin Clients, Thick Clients, Webbrowsern und Terminals.

Realisiert werden die Robots über eine Point-and-Click Designoberfläche. Diese ermöglicht dem Anwender die Erstellung in Kürze und ohne große Programmierkenntnisse. Mit Kofax Analytics for Kapow enthält der Nutzer gebrauchsfertige Dashboards mit dem Fokus auf Robot-Operationen und Systemperformance.

„Kein Mensch ist in der Lage eine so hohe Anzahl Daten in so kurzer Zeit zu verarbeiten und das mit einer gleichbleibenden Qualität. Nachdem es sich um routinemäßige Arbeiten handelt, besteht hier eine erfolgreiche Koexistenz zwischen Mensch und Technik – die Technik dem Menschen nutzbar machen – hierfür ist die Robot Process Automation mit Kapow ein glänzendes Beispiel!“ so Sven Kaiser, Bereichsleiter Document Capture & Management und Prokurist bei softgate.
„Hohe Qualitätsstandards erreicht und hält man nur mit hoch qualifizierten Mitarbeitern, deren Expertise durch relevante Zertifizierungen dokumentiert ist. Wir freuen uns auch in diesem Bereich mit zertifizierten Mitarbeitern in die Projektumsetzung starten zu können“, ergänzt Matthias Segschneider, technischer Leiter Document Capture & Management bei softgate.

softgate ist als einer von wenigen Kofax Diamond Partnern in Deutschland seit 15 Jahren im Capture und Informationsmanagement Umfeld tätig. Mit zertifizierten Mitarbeitern für die gesamte Kofax Software Welt und einer langjährigen Projekterfahrung ist softgate der ideale Partner bei der Umsetzung von Informations- und Dokumentenmanagementprojekten.

<script>