Veranstaltungsrückblick: Infotag DICOM und Connectivity am 15.10.2019 Ein voller Erfolg

Mit dem Thema Vernetzung und Standards in der Medizintechnik traf der erste Connectivity Infotag in Erlangen absolut ins Schwarze. Bereits im Vorfeld der Veranstaltung war zu erkennen, dass in den Reihen der Gerätehersteller ein großer Wissenshunger vorhanden ist. Dass die Veranstaltung aber bereits 4 Wochen vorher ausgebucht war und schon Anmeldungen für den nächsten Infotag im März 2020 vorhanden sind, war für das softgate Team Medical Solutions eine absolut positive Überraschung.

Wie wichtig Standards sind und welchen Stellenwert die übergreifende Kommunikation zwischen den Geräten im Krankenhaus einnimmt ist hinreichend bekannt. softgate engagiert sich seit Jahren auf diesem Gebiet und schließt mit eigenen Produkten und Methoden die Lücken in der Bild- und Datenübertragung zwischen den verschiedenen Disziplinen.

Im Zeitalter der Digitalisierung und Industrie 4.0 spielen Vernetzung und der Austausch von medizinischen Daten eine wichtige Rolle. Deshalb verstärkt sich die Nachfrage nach fundierten Kenntnissen der medizinischen Standards HL7, DICOM, IHE und GDT. Die Teilnehmer des Infotages Connectivity kamen aus den Bereichen IT-Systemintegratoren, Systemhäuser, Komponentenzulieferer und Gerätehersteller. -> zum gesamten Artikel