14. Oktober 2020

Digital Consulting Days 2020 – Connectivity und Medical Software

Medizintechnik 4.0 und IoMT (Internet of Medical Things) sind in aller Munde. Durch die Covid-19 Pandemie hat die Vernetzung medizinischer Systeme und die Interoperabilität durch Softwareentwicklung nochmals erheblich an Bedeutung gewonnen. Patienteninformationen, Diagnosen, Befunde und vieles mehr müssen über verschiedene medizinische Institutionen hinweg verfügbar sein. Durch Kommunikationsstandards wie DICOM, HL7, FHIR oder IHE sind viele Abläufe der Vernetzung zwischen medizinischen Geräten und Systemen (z. B. KIS, EPA, PACS ) definiert. Nun gilt es, medizinische Geräte in diese Workflows mittels Softwareschnittstellen zu integrieren oder als Grundvoraussetzung den Output zu digitalisieren.

Neben den fachlichen Aspekten hat sich aber auch unsere Kommunikation verändert. Die großen Messen, fester Bestandteil vieler Jahresplanungen, werden 2020 ausschließlich digital abgehalten.

Daher bieten wir Ihnen erstmals im Rahmen unserer Digital Consulting Days 2020 vom 09. – 13. November kostenfreie Beratungsslots von einer Stunde an. Wir setzen uns gezielt mit Ihren Anforderungen und Fragen aus den Bereichen Connectivity mit DICOM, HL7, FHIR, IHE und Softwareentwicklung für medizinische Systeme auseinander und geben Ihnen einen Einblick in mögliche Lösungsszenarien.

Warum wir das können? Als ISO 13485 zertifiziertes Softwareunternehmen sind wir seit 1992 im regulatorischen Umfeld der medizinischen Softwareentwicklung tätig. Neben konkreten Lösungen für DICOM und HL7 Schnittstellen haben wir eine Vielzahl an Softwareentwicklungsprojekten in den verschiedensten medizinischen Bereichen erfolgreich durchgeführt. Von der Anbindung eines simplen Fieberthermometers bis hin zur komplexen Bildverarbeitung von Radiografie-Systemen. Zudem stehen wir unseren Kunden mit vertiefendem Consulting im Bereich der Softwareentwicklung oder der Kommunikationsstandards mit Rat und Tat zur Seite.

Buchen Sie jetzt Ihren kostenfreien Beratungsslot. Damit wir uns bestmöglich auf das Gespräch mit Ihnen vorbereiten können, haben Sie die Möglichkeit Ihre Anforderung auszuwählen oder als Freitext anzugeben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt:

Ich habe die Datenschutzhinweise für die Kontaktaufnahme gemäß Art. 7 Verordnung (EU) 2016/679 zur Kenntnis genommen (Pflichtfeld)

Ja

Datum und Uhrzeit
09.November: 09-10 Uhr10-11 Uhr11-12 Uhr12-13 Uhr13-14 Uhr14-15 Uhr15-16 Uhr16-17 Uhr
10.November: 09-10 Uhr10-11 Uhr11-12 Uhr12-13 Uhr13-14 Uhr14-15 Uhr15-16 Uhr16-17 Uhr
11.November: 09-10 Uhr10-11 Uhr11-12 Uhr12-13 Uhr13-14 Uhr14-15 Uhr15-16 Uhr16-17 Uhr
12.November: 09-10 Uhr10-11 Uhr11-12 Uhr12-13 Uhr13-14 Uhr14-15 Uhr15-16 Uhr16-17 Uhr
13.November: 09-10 Uhr10-11 Uhr11-12 Uhr12-13 Uhr13-14 Uhr14-15 Uhr15-16 Uhr16-17 Uhr

Ihre Anforderungen (als Auswahl oder im Freitext)

Was bewegt Sie im Umfeld Medizintechnik 4.0?

Vor welchen technischen Herausforderungen stehen Sie in den nächsten Jahren?