20. März 2017

Digitale Industrie und smart Factory

Von der Planung bis zur smart Factory – softgate unterstützt Sie bei der Digitalisierung Ihrer Produktion in fünf

  1. Vision
    Am Anfang steht die Vision. Welche Digitalisierungen sind möglich, welche sinnvoll. Wir beraten Sie zu den jeweiligen Konzepten und zeigen Ihnen Lösungen auf: Ob konkrete Ansätze wie Predictive Maintenance und ein Energiemanagement-System oder generische Vorhaben wie die Reduzierung von Kosten bis zur Prozessoptimierung.
  2. Prototyp
    Mit unserer Expertise und langjährigen Projektkompetenz erstellen wir einen Prototyp für Ihre Vorstellungen. Dies geschieht durch unsere selbstentwickelten professionellen Tools in Kürze und gibt verlässliche Rückschlüsse für die folgende Phasen.
  3. Datenakquise
    Die ersten Rohdaten z.B. von Maschinen und Messgeräten werden erfasst und in das System eingespeist.
  4. Visualisierung
    Aus unseren vielseitigen Visualisierungsmöglichkeiten wählen Sie die für optimale aus. Zudem werden z.B. Alarmierungszustände eingerichtet oder Formeln für Verschleißteile erarbeitet.
  5. Live-Betrieb
    Nach erfolgreicher Umsetzung und prüfenden Testläufen wird die Lösung in den Live-Betrieb übernommen und Ihre Vision der digitalen Produktion erfolgreich umgesetzt.