19. Mai 2021

Predictive Maintenance in der Verpackungsindustrie

Abfüllanlage

Ganz oben auf der Liste mit Horrorszenarien steht für Produktionsverantwortliche wohl ein Maschinenausfall, der zum Stillstand einer Produktionslinie führt.

Viele der Maschinen in der Verpackungsindustrie werden von Fertigungsmanagern in CPG-Unternehmen (Consumer Packaged Goods) als verhältnismäßig anfällig eingeschätzt und verursachen im Vergleich zu anderen Maschinentypen mehr Ausfallzeiten. Befragte Produktionsleiter in CPGs beantworteten die Frage, welche der Typen von Verpackungsmaschinen, am ehesten ausfallen wie folgt:

Form-, Füll- und Verschließmaschinen:
stuften die befragten Fertigungsleiter mit 14,3% als extrem ausfallgefährdet ein.

Etikettier-, Dekorier- und Codiermaschinen:
belegten mit 13,3 % den zweiten Platz der Kategorie extrem ausfallgefährdet.

Ergebnis der Anfang 2021 erschienenen Studie von PMMI „Business Intelligence, Packaging and Predictive Maintenance

Für den Ausfall einer Maschine gibt es diverse Ursachen – besonders oft werden allgemeiner Verschleiß, Bedienfehler und Produktwechsel genannt. Ausschließlich des Bedienfehlers können diese durch eine Predictive Maintenance behoben werden.

Insbesondere der Produktwechsel, zu dem es kommt, wenn eine Maschine unterschiedliche Arten von Artikel bearbeitet, ist ein problemanfälliger Vorgang, der in der Verpackungsindustrie oft genutzt wird und bei dem sich eine Überwachung besonders lohnt.

Wir sind gerne Ihr Spezialist und erarbeiten basierend auf unserer skalierbaren Softwareplattform SOMA eine maßgeschneiderte Lösung für Ihre vorausschauende Wartung mit der Sie Ihre Maschine, Linie oder die komplette Fertigung überwachen können.“

Ihre Vorteile:

Schnelle Integration dank vieler Schnittstellen Hohe Kompatibilität zu vielen Systemen Setzt da an, wo Ihr Code endet Individuell angepasste Zusammenarbeit

SOMA wurde speziell für das Zusammentragen von Daten aus unterschiedlichsten Quellen und deren Analyse konzipiert. So können mit der Plattform problemlos Daten von Wärmebildkameras, Vibrationssensoren etc. gesammelt, zusammengetragen, analysiert und visualisiert werden.

Erfahren Sie hier mehr über die Funktionen von SOMA.

SOMA lässt Sie Schwachstellen erkennen bevor sie zum Problem werden. Entscheiden Sie sich für eine Predictive Maintenance und Sie verpacken verlässlicher, rentabler und nachhaltiger.

Auch bei der Auswahl passender Datenquellen wie z. B. Sensoren, die den Ansprüchen Ihrer Verpackungsanlage gewachsen sind, beraten wir Sie kompetent. Wir verstehen Ihre spezifischen Anforderungen und unterstützen Sie gerne.