20. März 2017

Software für medizinische Systeme

softgate ist seit seiner Gründung mit den Teams Medical Software Solutions und Embedded Systems im Bereich der Medizinischen Informatik tätig. Im Laufe der Zeit hat das Team im Bereich der bildgebenden Medizin beste Kompetenzen aufgebaut.

Aus dem heutigen medizinischen Umfeld ist die Computertechnik nicht mehr wegzudenken. Vieles ist durch diese Technik überhaupt erst möglich geworden, beispielsweise die Computertomographie. Aber auch die Radiografie wurde durch computergestützte Verfahren revolutioniert und die diagnostischen Möglichkeiten durch eine Vielzahl von Methoden der digitalen Bildverarbeitung deutlich verbessert. Dies ist eine von vielen komplexen Lösungen aus dem Portfolio von softgate.

Durch die langjährige Erfahrung und die enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden aus dem Bereich der Entwicklung medizinischer Systeme und Anlagen richtet sich das das Team Bildverarbeitung & Servicesoftware bei der Entwicklung der Software für die medizinische Bildverarbeitung gezielt nach den Bedürfnissen seiner Kunden und so letztlich auch der Anwender: Die Ärzte und das Personal in den Kliniken und Arztpraxen.

Zu unserem Leistungsspektrum zählen:

  • Firmware, Embedded- oder Echtzeitsoftware zur Steuerung von Geräten, Anzeigen und Abläufen
  • Aufnahme, Verarbeitung und Speicherung von Bilddaten oder anderen Messwerten
  • Entwicklung grafischer Benutzeroberflächen (GUI, HMI) für Medizinsysteme
  • Connectivity für medizinische Geräte durch Anbindung mit Standards wie DICOM, HL7 oder GDT unter Berücksichtigung von IHE