15. Mai 2017

Zahnheilkunde/Dental

2020 löst DICOM VDDS-media als Standard für den Transfer von Bild- und Patientendaten in der Zahnmedizin ab. Damit Ihre Kunden die vielfältigen Vorteile des DICOM Standards optimal nutzen, empfiehlt sich der Einsatz des DICOM Workflows. Wir unterstützen Sie bei der digitalen Transformation Ihres PVS in die DICOM Welt.

DICOM Workflow in der Zahnmedizin:

  • Transfer von Patientendaten und Untersuchungsaufträgen an bildgebende Systeme
  • Monitoring von Untersuchungsaufträgen und Statusabfragen
  • Nach Untersuchungsabschluss Rücktransfer der Informationen
  • DICOM Schnittstelle entweder integriert in Ihr PVS oder als separates Modul (Datenkonvertierung von/in GDT oder VDDS-media)

Die Funktionen erhalten Sie gebündelt in einem kompletten DICOM Viewer. Diesen können Sie mit minimalem Aufwand in Ihr PVS integrieren.
Alternativ stehen Ihnen die einzelnen Funktionen auch als komfortabler Baustein für Ihre eigene Lösung bereit.
Mit dem Ursprung aus der medizinischen Gerätetechnik erfüllt medigate die geltenden Normen für Medizinprodukte-Softwarekomponenten. Unterstützt Windows, Linux und MacOS.

Sie sind an unseren Leistungen interessiert oder haben Fragen?