Storagehardware

Keine Kompromisse bei der Sicherheit

Um die professionelle und revisionssichere Ablage Ihrer gescannten und bearbeiteten Unterlagen zu gewährleisten, bietet softgate verschiedene Storage Systeme namhafter Partner an, um Ihre Komplettlösung abzurunden.

Silent Brick Single Drive

Das Single Drive ist besonders für kleinere Installationen zur revisionssicheren Archivierung geeignet. Bestückt mit einem Silent Brick WORM bietet es bis zu 2, 4 oder 6 TB Nettokapazität*. Besonders clever: Falls Sie doch mehr als die ursprünglichen 2 oder 4 TB benötigen, lässt sich die Kapazität per Software-Update auf bis zu 6 TB erweitern. Natürlich ist der Silent Brick WORM offline-fähig, so dass er sich jederzeit aus dem Single Drive auswerfen und zugriffssicher lagern lässt. Die Archivierung kann dann auf einem zweiten Silent Brick WORM fortgesetzt werden. Mit einer Replizierung zu einem zweiten Standort schützen Sie sich zusätzlich gegen Ausfall durch Katastrophen (Feuer, Wasser, etc.) oder Diebstahl.

Statt eines Silent Brick WORM können Sie auch einen mit Festplatten oder SSDs bestückten Silent Brick verwenden und das Single Drive als günstigen File Server mit bis zu 24 TB Bruttokapazität nutzen.

Silent Brick und Silent Brick WORM

Der Silent Brick Speicher-Container ist das Herzstück aller Silent Brick Systeme.

Mit 12 Datenträgern bietet er als Flash-Version 3, 6, 12 oder 24 TB, als Version mit Festplatten 12 oder 24 TB Bruttokapazität. Der Silent Brick ist als geschützter, transportabler, offline-fähiger Daten-Container konzipiert. Je nach Konfiguration sind die Daten mit dual oder triple Parity oder mit linearer Speicherung über Erasure Coding mit 4 Redundanzen geschützt. Der Silent Brick ist auch als Variante mit Hardware WORM-Versiegelung verfügbar. Zusammen mit hunderten geprüften Applikationen wird damit die revisionssichere Archivierung im Silent Brick System ermöglicht. Silent Bricks enthalten 12 Datenträger, sind offline-fähig und lassen sich ohne spezielles Werkzeug leicht warten.

Mit dem Silent Brick WORM steht die tausendfach bewährte Hardware WORM-Versiegelung des Silent Cubes auch im Silent Brick Drive und Silent Brick System für die revisionssicheres Archivieren zur Verfügung. Über diese Approved Solutions wird damit die rechtskonforme Speicherung von Daten (in D, A, CH u.a. nach GDPdU, GoBS, RöV) ermöglicht. Der Silent Brick WORM ist sowohl mit SSDs als auch mit Festplatten in Nettokapazitäten (Erasure Coding mit vierfacher Redundanz) von 2, 4, 8 und 16 TB verfügbar.

Silent Brick Controller und Shelf

Silent Cubes werden überall dort eingesetzt, wo große Mengen sensibler Daten langfristig sicher und kostensparend gespeichert werden müssen. Damit sind Silent Cubes die ideale Ergänzung zu Ihrer Software.Bei herkömmlichen Festplattenspeichern sind Anwenderfehler nicht ganz auszuschließen. Der FAST LTA WORM-Controller schützt dagegen die Daten vor Löschen und Überschreiben auf unterster Hardware-Ebene. Zum Schutz vor Chargenfehlern werden pro Cube je 4 Festplatten aus 3 Produktions-Chargen eingesetzt. Die Redundanz-Codierung eines Silent Cubes ist mit 4 Redundanzen sicherer als eine gespiegelte RAID6-Konfiguration – bei besserem Brutto-/Netto-Verhältnis. Per Digital Audit werden die Daten regelmäßig und automatisch innerhalb der Speichereinheit bitgenau überprüft. Störungen können so frühzeitig erkannt und behoben werden. Silent Cubes Speichersysteme sind skalierbar bis über 4000 Terabyte. Sie können jederzeit Speichereinheiten hinzufügen und so die Kapazität Ihrem steigenden Bedarf anpassen. Silent Cubes bieten ein kompaktes, preisgekröntes Design und sind für die Montage im 19-Zoll-Rack vorgesehen. Um sich gegen den Verlust eines ganzen Systems, etwa durch Feuer- oder Wasserschaden, zu schützen, lässt sich die Silent Cubes Installation zu einem zweiten Standort replizieren. Die dazu benötigte Software ist ohne Aufpreis im System vorhanden

Silent Cube – zertifizierter, revisionssicherer Archivspeicher mit WORM-Versiegelung

Silent Cubes werden überall dort eingesetzt, wo große Mengen sensibler Daten langfristig sicher und kostensparend gespeichert werden müssen. Damit sind Silent Cubes die ideale Ergänzung zu Ihrer Software.Bei herkömmlichen Festplattenspeichern sind Anwenderfehler nicht ganz auszuschließen. Der FAST LTA WORM-Controller schützt dagegen die Daten vor Löschen und Überschreiben auf unterster Hardware-Ebene. Zum Schutz vor Chargenfehlern werden pro Cube je 4 Festplatten aus 3 Produktions-Chargen eingesetzt. Die Redundanz-Codierung eines Silent Cubes ist mit 4 Redundanzen sicherer als eine gespiegelte RAID6-Konfiguration – bei besserem Brutto-/Netto-Verhältnis. Per Digital Audit werden die Daten regelmäßig und automatisch innerhalb der Speichereinheit bitgenau überprüft. Störungen können so frühzeitig erkannt und behoben werden. Silent Cubes Speichersysteme sind skalierbar bis über 4000 Terabyte. Sie können jederzeit Speichereinheiten hinzufügen und so die Kapazität Ihrem steigenden Bedarf anpassen. Silent Cubes bieten ein kompaktes, preisgekröntes Design und sind für die Montage im 19-Zoll-Rack vorgesehen. Um sich gegen den Verlust eines ganzen Systems, etwa durch Feuer- oder Wasserschaden, zu schützen, lässt sich die Silent Cubes Installation zu einem zweiten Standort replizieren. Die dazu benötigte Software ist ohne Aufpreis im System vorhanden

Silent Cube DS

Der Silent Cube DS im 19-Zoll-Format ist die neue Generation des WORM-Speichers zur revisionssicheren und DSGVO-konformen Archivierung. Basierend auf der leistungsfähigen DS-Plattform ist er mit Nettokapazitäten von 4 bis 64 TB je Einheit für die jahrzehntelange sichere Archivierung geeignet – auch als Modernisierung für bestehende Silent Cubes Systeme.

Informationen zu weiteren Storage-Lösungen von FAST LTA erhalten Sie gerne auf Anfrage!

StorEasy® WormAppliance

Die StorEasy® WormAppliances sind Archivspeicher zur einfachen Einbindung in alle Anwendungssituationen und -umgebungen. Die Archivdaten werden für den Onlinezugriff im Festplattencache (ein TB gespiegelt brutto) vorgehalten und im Hintergrund auf langfristig haltbare Blu-ray Medien kopiert. Das Basissystem ist als Komplettsystem konzipiert, das alle Kontrollfunktionen für Datenbereitstellung, Datenfluss, Datenaufbereitung, Medienproduktion und Administration beinhaltet.

Die WormAppliance gibt es als Desktop-Variante als Einstiegslösung für kleinere Datenbestände bis 10 TB, als auch als 19″ Enterprise-Variante mit bis zu 30 TB und multiple Erweiterungen von 10 TB bis zu 110 TB – die Systeme wachsen mit Ihren Bedürfnissen.

Sony ODS Laufwerke

Zum Beschreiben und lesen der Cartridges hat Sony verschiedene externe und interne Laufwerke entwickelt, die entweder als Desktop oder Laufwerk zur Integration in den Libraries zum Einsatz kommen. Die drei externen Desktop-Laufwerke ODS-D280, ODS-D55U und ODS-D77U unterscheiden sich in Kompatibilität der Generationen und den entsprechenden Datenübertragungsraten.

PoINT Software für das Storage Management

PoINT bietet Software-Produkte für die Bereiche „Storage & Archivierung„, „On-Demand Publishing & Duplikation“ sowie „Optical Toolkits“ an. Das Produktportfolio umfasst netzwerkweite Storage-Lösungen, die verschiedene Speichersysteme und sogar bereits vorhandene Hardware integrieren können (Speicherkonsolidierung), Lösungen zum Beschreiben und Vervielfältigen von CD, DVD und Blu-ray Medien sowie Lösungen für professionelles Audio- und Video-Recording.

Kontaktieren Sie uns:

Bitte zögern Sie nicht, sich bei Fragen an mein Team und mich zu wenden. Wir geben Ihnen gerne einen ersten Überblick, wie Sie Ihre individuellen Ziele mit unseren effizienten Lösungen umsetzen können.

Sven Kaiser

Bereichsleiter Digital Business
Menü