Beratung und DICOM Validierung

Beratung zur Interoperabilität von medizinischen Geräten

Unsere Spezialisten für medizinische Kommunikationsstandards verfügen sowohl über den theoretischen Hintergrund als auch über jahrelange praktische Erfahrungen im Bereich der Schnittstellen im klinischen Umfeld. Dieses Wissen bringen wir gerne in Ihre Projekte ein. Der Inhalt unseres Angebotes wird dabei auf Ihre spezifischen Bedürfnisse abgestimmt:

Workshops

Sie möchten in Ihrem Unternehmen Wissen über die Workflows und Schnittstellen in der Healthcare-IT aufbauen? Wir bieten individuelle Workshops, auf die wir uns mit Ihnen intensiv gemeinsam vorbereiten. Keine Frontalveranstaltung mit Standard-Inhalten, sondern zielgruppengerecht und interaktiv. Die Inhalte adressieren – je nach Bedarf – Marketing, Vertrieb, Entwicklung, Test und Support.

Unser jahrelanges und umfangreiches Projekt Know-how ermöglicht die zielgerichtete Unterstützung bei der Integration von medizinischen Geräten in den klinischen Workflow. Als ISO 13485 und ISO 9001 zertifizierter Hersteller haben wir Erfahrung mit den verschiedensten medizinischen Domänen, Gerätetypen und Kommunikationsstandards.

Sie haben spezifische Fragen zur Implementierung von DICOM-/HL7-/IHE Schnittstellen? Benötigen Sie Unterstützung beim Erstellen des DICOM Conformance Statements? Greifen Sie punktuell auf die Expertise unseres Teams zu.
Wir begleiten Sie auf Wunsch auch zu Kundenterminen, zu Projektgesprächen oder Fehleranalysen.

Beratung und Projektbegleitung

Unsere Leistungen – Unterstützung auf den Punkt

Beratung und Consulting

Workshops

DICOM Validierung

Was wir für unsere Kunden realisiert haben

Meinung unseres Kunden

DICOM Validierung

„softgate validierte 2016 die DICOM Schnittstelle unseres PIEZOLITH 3000plus. Die Zusammenarbeit verlief freundlich, effizient und fruchtbar – der Validierungsbericht, den softgate vorlegte, zeigte einige Fehler auf, die im praktischen Einsatz ernsthafte Probleme verursacht hätten. Nachdem wir die Fehler behoben und die Software freigegeben haben, arbeitet die DICOM Schnittstelle des PIEZOLITH 3000plus in vielen weltweiten Installationen zuverlässig.“

Peter Schneider, SW-Development ESWL / ESWT, Richard Wolf GmbH

DICOM Validierung

Sie implementieren eine DICOM Schnittstelle in Ihrem Produkt? Mit einer umfangreichen Sammlung an Testwerkzeugen simulieren wir Kommunikationspartner und bewerten die Konformität und Praxistauglichkeit Ihrer Implementierung sowie die Qualität Ihres DICOM-Conformance Statements.

Gegenstand der Validierung sind:

  • Konformität Ihrer DICOM Netzwerkschnittstelle zum DICOM Standard, insbesondere das Verhalten Ihres Systems bei unerwarteten Ereignissen (Timeouts, Fehlermeldungen von der Gegenstelle). Hierfür deckt unsere Testumgebung alle in DICOM definierten Fehlersituationen ab.
  • Korrekte Übertragung von Attributen aus der Worklist in die Bilder und MPPS Nachrichten
  • Konformität der von Ihrem System erzeugten DICOM Objekte
  • Praxistauglichkeit gemäß typischer Workflows (nicht alles was in DICOM optional ist, ist in der Praxis auch verzichtbar)
  • Konsistenz Ihrer Schnittstellen mit deren Beschreibung im DICOM Conformance Statement

Kontaktieren Sie uns:

Bitte zögern Sie nicht, sich bei Fragen an mein Team und mich zu wenden. Wir geben Ihnen gerne einen ersten Überblick, wie Sie Ihre individuellen Ziele mit unseren effizienten Lösungen umsetzen können.

Niko Assmann

Marketing & Account Manager
Menu
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner