Use case:
Predictive Maintenance für Verpackungsanlagen im Bereich Pharma
Branche
Verpackungsindustrie
Technologien:
Predictive Maintenance mit SOMA

Projektbeschreibung

Für einen namhaften, internationalen Verpackungshersteller für den Pharma-Bereich wurde auf Basis unserer SOMA Plattform eine konfigurierbare Softwarelösung zur Überwachung von Lüftern in pharmazeutischen Verpackungsanlagen für Beckhoff-IPCs entwickelt.

Vorteile:

Die Überwachung erfolgte mit Schwingungssensoren, die per EtherCAT® und speziellen Beckhoff-Klemmen an den IPC angebunden wurden. Mit Hilfe von konfigurierbaren Schwellwerten konnte pro  Lüfter ein übersichtliches Ampelsystem aktiviert werden, welche den Service-Ingenieur bei seinen Tätigkeiten unterstützt. Detailansichten von Rohdaten und berechneten Größen lieferten hierbei wichtige Informationen zur Ursachenklärung. Ein konfigurierbares Logging-Modul für maschinenerzeugte Events und benutzerdefinierte Mitteilungen boten weitere Möglichkeiten zur Ursachenbehebung und Erfahrungsdokumentation.

Beta-Versionen dieser Predictive Maintenance Lösung konnten erfolgreich bei ausgewählten Pilotkunden der Pharmabranche evaluiert werden.

Kontaktieren Sie uns:

Mein Team und ich stehen Ihnen gerne bei Fragen zu unseren Lösungen und dem Thema Digitalisierung mit Rat und Tat zur Seite!

Torsten Albrecht

Consultant SOMA
Menu
WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner